Reisebedingungen

Anmeldung

Die Anmeldung zu einer Reise kann mündlich, fernmündlich oder schriftlich erfolgen. Im Anhang finden Sie dazu auch einen Vordruck. Sie ist verbindlich für den Anmelder und die mit aufgeführten Personen. Eine endgültige Bestätigung erfolgt mündlich oder schriftlich durch den Veranstalter, nach Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen (bis 2 Wochen vor Reisebeginn). Wochen vor Reisebeginn).

Bezahlung

4 Wochen vor Reisebeginn ist eine Anzahlung in Höhe von 50,00 Euro an den Veranstalter zu entrichten (nur Mehrtagesfahrten). Die Bezahlung des Reisepreises erfolgt durch den Teilnehmer nach einer endgültigen Reisebestätigung durch den Veranstalter, spätestens bis zum Tag der Abreise. Bei Reiserücktritt durch den Kunden sind:

  • 3 Wochen vor Reisebeginn 25,00 Euro (nur Mehrtagesreisen)
  • 2 Wochen vor Reisebeginn 35% vom Gesamtreisepreis (auch Tagesfahrten)
  • 3 Tage vor Reisebeginn 60% vom Gesamtreisepreis (auch Tagesfahrten)

zu zahlen. Wird vom Reisenden entsprechender Ersatz gestellt, entstehen ihm keine zusätzlichen Kosten.

Rücktritt des Reiseveranstalters

Rücktritt und Kündigung des Reiseveranstalters kann erfolgen bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 12 Personen sowie bei Gegebenheiten, die die Sicherheit der Fahrgäste bzw. des Reiseablaufs erheblich gefährden. In diesem Fall bekommt der Kunde die gezahlten Reisekosten zurückerstattet, wenn er von einem Ersatzangebot keinen Gebrauch macht. Diese Reisebedingungen sind bei der Buchung und Bestätigung der Reise als verbindlich anzuerkennen.

Versicherungen

Der Fahrgast ist im Rahmen einer Reisehaftpflichtversicherung des Veranstalters versichert. Wir empfehlen eine Reiserücktrittskostenversicherung abzuschließen. Zusätzlich können Reiseunfall- und Reisekrankenversicherungen in Ihrer Bank bzw. Krankenkasse abgeschlossen werden.

Leistungen

Alle Reisen beginnen und enden im Kreis Mittweida vor Ihrer Haustür. Falls nicht extra vermerkt, sind Eintrittsgelder oder Fahrpreise für andere Verkehrsmittel nicht in unserem Reisepreis enthalten. Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Reisebeschreibung. Unsere Reisen sind als Paket zu betrachten. Nicht in Anspruch genommene Leistungen können daher nicht einzeln erstattet werden. Änderungen der Fahrtroute bleiben in Ausnahmen vorbehalten.

Mitwirkungspflicht

Der Reisende ist verpflichtet, bei auftretenden Leistungsstörungen den Reiseleiter bzw. den Fahrer unverzüglich zu informieren, um somit zur Behebung der Störung beizutragen.

Reisedokumente

Bei Auslandsreisen ist immer ein gültiger Personalausweis erforderlich. In einigen Ländern wird ein Reisepass verlangt. Für die Einhaltung der Zoll- und Passbestimmungen ist jeder Fahrgast selbst verantwortlich.

Anschrift

Taxi und Busreisen Nowak GbR
Obere Dorfstraße 149
09648 Mittweida / OT Frankenau

Telefon: 03727 / 2122
Telefax: 03727 / 649003
Notfall-Telefonnummer im Bus: 0173-9156407